Homepage
weimar-gmbh.comAktuelles zur touristischen Lage

INFORMATIONEN FÜR WEIMAR-BESUCHER

+++ Stand 01.12.2020, 19:00 Uhr  +++

  • die Tourist Information Weimar ist geschlossen, aber monatsg bis freitags von 9 bis 17 Uhr telefonisch oder per E-Mail tourist-info@weimar.de erreichbar.

  • öffentliche Stadtführungen finden derzeit nicht statt. Privatführungen sind mit max neun Personen eines Haushalts möglich

  • Museen und Schlösser sind im Moment geschlossen, die Gedenkstätte Buchenwald ist auf dem Außengelände zu besichtigen

  • in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen sind bis 10. Januar 2021 keine touristischen Übernachtungen erlaubt

  • Restaurants, Cafés und Gaststätten haben bis 10. Januar 2021 geschlossen. Zahlreiche Weimarer Gastronomen bieten einen Lieferdienst an

  • alle Geschäfte sind unter den entsprechenden Auflagen geöffnet

  • kulturelle Veranstaltungen sind derzeit nicht erlaubt

  • das Deutsche Nationaltheater Weimar befindet sich bis 10. Januar 2021 wieder in Spielpause
  • Freizeit- und Sporteinrichtungen sind geschlossen

  • in Weimar sind seit Beginn der Pandemie 459 Coronavirus-Infektionen nachgewiesen, 405 davon sind genesen. Es gibt aktuell 55 aktive Fälle. 7-Tage-Inzidenz: 52,24/100.000 Einwohner

Gern können Sie sich telefonisch in der Tourist Information Weimar informieren: 03643-745-0 oder E-Mail tourist-info@weimar.de. Dort erhalten Sie auch Informationen zu Ticketrückgaben und Stornierungen von dort gebuchten Leistungen.

Außerdem gibt es eine Hotline des Gesundheitsamtes 03643-762555.

Beschlüsse und Verfügungen

Thüringer Verordnung

Allgemeinverfügungen der Stadt Weimar

alle Informationen der Stadt Weimar

Regelungen und Empfehlungen

für Gastronomie und Hotels

Thüringer Sozialministerium
Branchenregelung für das Hotel- und Gaststättengewerbe, 08.05.2020

Dehoga Thüringen
Handlungsempfehlung des Dehoga Thüringen, 08.05.2020

Veranstaltungsbranche

Die weimar GmbH unterstützt federführend die Forderungen zur Unterstützung der Veranstaltungsbranche mit allen Dienstleistern.

Allianz der Thüringer Veranstaltungswirtschaft
Pressemitteilung, 15.07.2020

Helfen Sie mit und geben Sie Ihre Stimme der Online-Petition:

Anderthalb Meter bis zum Abgrund. Für einen bundesweiten Rettungsschirm der Veranstaltungsbranche.
-> Zur Petition

Pressemitteilung, 07.05.2020

Positionspapier Thüringer Veranstaltungswirtschaft, 7.05.2020

Empfehlungen zur Durchführung von Veranstaltungen, 24.4.2020

Positionspapier der Veranstaltungswirtschaft, 22.04.2020

 

 

Lage im ostdeutschen Tourismus

Kurzbericht nach der Blitzumfrage des dwif, Sparkassen-Tourismusbarometer, 14.04.2020

Pressemitteilung zum Sparkassen Tourismusbarometer, 14.04.2020